matomo

Definition von Crush

Crush bedeutet auf Deutsch "zerquetschen". Der Ausdruck wird vor allem in zwei Situationen verwendet. Erstens wird er verwendet, um auszudrücken, dass eine Hand eine andere zerstört. Wenn Sie auf dem Turn mit 22 auf 2-9-4-8 all-in sind und Ihr Gegner 99 auf der Hand hat, sind Sie "crush". Ihre Equity ist sehr niedrig. Eine Preflop-Hand wie AA "crusht" eine Hand wie zwei und sieben ungleiche. In einem zweiten Schritt kann man von einer Person sagen, dass sie ein Limit "crusht", d. h., dass sie alle anderen dominiert und regelmäßig gewinnt, indem sie die Konkurrenz niederschlägt.

Was ist ein Spieler, der "crusht"?

Um von einem Crush-Spieler zu sprechen, muss es sich um einen langfristigen Spieler handeln. Man ist kein Crash-Spieler, nur weil man eine gute Session erlebt hat. Der Crash-Spieler wird über einen längeren Zeitraum hinweg fantastische Ergebnisse erzielen. Man berechnet die Gewinne eines Pokerspielers mit der Einheit BB/100, d. h. die Anzahl der Big Blinds seines Limits, die er pro 100 Hände gewinnen wird. Ein Spieler, der etwas gewinnt, wird 2BB/100 gewinnen. Ein Spieler, der überdurchschnittlich gut abschneidet, gewinnt 4BB/100 und ab 7 oder 8 Big Blinds pro 100 Hände wird der Spieler als Limit-Crush bezeichnet!

PokerTrackerPokerTracker
Holdem ManagerHoldem Manager